Berichte

Samstag, 12.02.2022 - 12.02.2022

Schneeschuhtour auf das Sonntagshorn

Tourenleitung / Ansprechpartner: Karl-Heinz Hager

 

Schneeschuhtour auf den Rachel

6 Mitglieder der DAV Sektion Pfarrkirchen stiegen unter der Leitung von Karl-Heinz Hager bei sonnigen Winterwetter auf den Rachel (1452m). Der zweithöchste Gipfel im Bayerwald ist zwar nicht so bekannt, wie der Arber, hat aber gerade deswegen seine eigenen Reize: Unberührte Natur, kilometerlange Wege im Kerngebiet des Nationalparks Bayerischer Wald. Ausgangspunkt für diese herrliche Tour war der Parkplatz Bahnhof Klingenbrunn. Die ersten Kilometer der Strecke wurden die Schneeschuhe am Rucksack getragen, da man ohne Schneeschuhe noch schneller war. Im oberen Bereich der Tour lichtet sich der Baumbestand immer mehr, hier ging es dann besser mit den Schneeschuhen, da man ohne Schneeschuhe tief eingesunken wäre. Je näher man sich dem Waldschmidthaus näherte, umso stärker waren die Bäume mit Eis, Reif und Schnee bedeckt. Nach einer Gehzeit von 2 ½ Stunden wurde der Gipfel erreicht. Ein eisiger Wind verkürzte die Gipfelpause. Diese wurde in den Windschatten des Waldschmidthauses verschoben. Der Abstieg zum Parkplatz wurde auf dem gleichen Weg durchgeführt. Nach einer gemütlichen Einkehr in Klingenbrunn ging es wieder zurück nach Pfarrkirchen.